Erklärung Berufsbild

Persönliche Assistenz für behinderte Menschen bezieht sich auf die Unterstützung von Menschen mit körperlichen, geistigen oder sensorischen Beeinträchtigungen bei ihren täglichen Aktivitäten. Diese Art der Assistenz zielt darauf ab, den Menschen ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Aufgaben einer persönlichen Assistenzkraft können je nach den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Person variieren.

Hier sind einige Beispiele für mögliche Aufgaben:

  • Hilfe bei der Körperpflege: Dies umfasst Unterstützung bei der Badewanne, dem Duschen, der Zahnpflege, dem Haarekämmen und ähnlichen Aktivitäten.
  • Unterstützung bei der Mobilität: Eine Assistenzkraft kann bei der Fortbewegung helfen, sei es durch das Schieben eines Rollstuhls, das Anbieten eines Armes oder das Begleiten bei der Nutzung von Mobilitätshilfen.
  • Haushaltsführung: Dies umfasst die Unterstützung bei der Zubereitung von Mahlzeiten, dem Aufräumen, der Reinigung des Hauses oder der Wäschepflege.
  • Einkäufe und Besorgungen: Eine Assistenzkraft kann helfen, Einkäufe zu tätigen, Besorgungen zu erledigen oder beim Umgang mit Geld und Finanzen unterstützen.
  • Begleitung zu Terminen und Veranstaltungen: Die Assistenzkraft kann bei Arztbesuchen, Therapiesitzungen, sozialen Aktivitäten oder anderen Terminen begleiten.
  • Hilfe bei der Kommunikation: Wenn die Person Schwierigkeiten hat, verbal zu kommunizieren, kann die Assistenzkraft bei der Nutzung von Kommunikationshilfen oder Gebärdensprache unterstützen.
  • Assistenz im Arbeitsumfeld: Die Assistenzkraft kann bei der Ausübung einer beruflichen Tätigkeit helfen, sei es durch das Vorlesen von Dokumenten, die Unterstützung bei der Kommunikation mit Kollegen oder das Erledigen von Aufgaben.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Aufgaben der persönlichen Assistenz immer auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Person zugeschnitten sein sollten. Die Assistenzkraft arbeitet eng mit der behinderten Person zusammen, um ihr ein Höchstmaß an Unabhängigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen.

Weiterführende Links:

Auf den Webseiten von Aktion Mensch e.V. gibt es eine gute Übersicht über die einzelnen Assistenzbereiche.

Das Netzwerk für Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung und Assistenz beschreibt die Rolle der Assistenz sehr ausführlich.

=